Hildesheimer LiteRADtouren

Das genießende Landschaftsradeln durch die Umgebung von Hildesheim wird auf den LiteRADtouren ergänzt um zwei besondere Formen des literarischen Erlebens. An zwei reizvollen Orten werden halbstündige Pausen eingelegt, in denen es literarische Texte zu hören gibt. Der Autor radelt mit und trägt in den beiden Pausen aus einem seiner Werke vor. Im letzten Teil der Radtour wird gemeinsam in ein Lokal eingekehrt, zur Stärkung mit Kaffee und Kuchen (oder anderem) und zu einer Nachbesprechung.

Aktuelle LiteRADtouren

  • Weitere Touren dann in 2019

Bisherige LiteRADtouren


Weißer Crazy Quilt, Detail
(Ursula Arnold, 2004)